Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Unterstützende Assistenzkraft (m/w/d - ohne Fachausbildung) für das Intensiv Ambulante Wohnen

Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger oder anderer Behinderung Kreisverband Paderborn e.V. bietet Hilfen und Lösungen für die individuelle und familienbezogene Betreuung. Als eine der jüngsten Lebenshilfevereinigungen werden den Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen bedarfsorientierte Hilfs- und Beratungsangebote innerhalb der Schwerpunktbereiche Familienunterstützender Dienst (FuD), Fachbereich Schule, Freizeitbereich und dem Ambulant unterstützten Wohnen (AUW) angeboten.

 Die Lebenshilfe Kreisverband Paderborn sucht zum 15.01.2022 im

Fachbereich Wohnen
für die Intensiv Ambulante Wohnform

eine unterstützende Assistenzkraft (m/w/d)

(ohne Fachausbildung)  

Sie arbeiten in einem Team von mehreren Fach- und Assistenzkräften in einem Wohnprojekt für junge, erwachsene Menschen mit geistiger und / oder körperlicher Behinderung.

Die Fallverantwortung liegt bei den jeweiligen pädagogischen Fachkräften, dennoch sind Sie für die Bewohnerinnen und Bewohner ebenfalls wichtige Ansprechpartner im Alltag.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Assistenz von Menschen mit geistiger und / oder körperlicher Behinderung
  • Unterstützung bei der Alltagsgestaltung und -bewältigung
  • Stärkung von Fähigkeiten und Fertigkeiten mit Blick auf eine möglichst selbstbestimmte Lebensführung
  • Planung und Begleitung von Freizeitaktivitäten (individuell und / oder als Gruppenangebot)
  • Unterstützung bei der Mobilität

Unsere Erwartungen:

  • Idealerweise bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Einsatzfreude, Offenheit und Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität, Lernbereitschaft und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Arbeitszeiten vorwiegend am Nachmittag / Abend und am Wochenende, auch Nachtbereitschaften
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Stellenumfang zwischen 20 - 25 Stunden möglich
  • Eine der Stelle entsprechende Vergütung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Carolin Erdmann oder Herrn Daniel Fenske unter der Telefonnummer 05251/68985-0.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Kreisverband Paderborn e.V., Herr Daniel Fenske, Auenweg 6, 33102 Paderborn.

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail senden an: bewerbung@lebenshilfe-paderborn.de 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Art der Stelle, an folgende Adresse:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger oder anderer Behinderung Kreisverband Paderborn e.V.
Auenweg 6
33102 Paderborn

gerne auch per Email:
info@lebenshilfe-paderborn.de

 
Ich möchte Helfen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Nutzen Sie das unten aufgeführte Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter:

0 52 51 / 6 89 85-0

Anfahrt / Route

Lebenshilfe für Menschen mit
geistiger oder anderer Behinderung
Kreisverband Paderborn e.V.
Auenweg 6
33102 Paderborn

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger oder anderer Behinderung Kreisverband Paderborn e.V.
Auenweg 6
33102 Paderborn

Telefon: 0 52 51 / 6 89 85-0
Telefax: 0 52 51 / 6 89 85-69
E-Mail senden

Mitgliedschaft

Logo Paritätische