Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Intensiv ambulante Wohnform (IAW)

Die Intensiv ambulante Wohnform (IAW) ist eine Wohnangebot, welche die Lebenshilfe Kreisverband Paderborn e.V. seit März 2020 anbietet.

Im Bruktererweg, angrenzend an das Lebenshilfe-Center, leben in neun  Einzelappartements und einer 2er Wohngemeinschaft Menschen mit geistigen und / oder körperlichen Behinderungen weitestgehend eigenständig und selbstbestimmt. Alle Räumlichkeiten des Appartementhauses sind barrierefrei, wobei zwei Appartements auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrer*innen zugeschnitten sind.

Ein Gemeinschaftsappartement mit angrenzendem Büro für die Mitarbeiter*innen ist die zentrale Anlaufstelle und steht allen Bewohner*innen für gemeinsame Aktivitäten offen. Das Intensiv Ambulante Wohnen ist eine Leistung zur Sozialen Teilhabe (§§ 113, 78 SGB IX).

Vor einem Einzug muss geprüft werden, ob Anspruch auf die Leistung besteht.
Der Unterstützungsbedarf wird i.d.R. durch die Hilfeplaner*innen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) individuell ermittelt und liegt meist zwischen dem Hilfebedarf der besonderen Wohnform und der stundenweisen Unterstützung im „klassischen“ Ambulant Unterstützten Wohnen. Somit schließt das IAW die Versorgungslücke zwischen „besonderen Wohnformen“ und dem „Ambulant unterstützten Wohnen“.

Ein multiprofessionelles Team aus pädagogischen Fach- und Assistenzkräften unterstützt die Bewohner*innen an sieben Tagen in der Woche im Alltag und fördert die selbstbestimmte Lebensführung der Bewohner*innen. Auch eine Nachtbereitschaft ist täglich vor Ort.

Die pflegerische Unterstützung wird durch einen ambulanten Pflegedienst erbracht.
Die Finanzierung des IAW erfolgt durch den örtlichen Sozialhilfeträger, den Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie die Pflegekassen.

Kontakt

Weitere ausführliche Informationen geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.


 
 

Ansprechpartner:

 
Ich möchte Helfen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Nutzen Sie das unten aufgeführte Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter:

0 52 51 / 6 89 85-0

Anfahrt / Route

Lebenshilfe für Menschen mit
geistiger oder anderer Behinderung
Kreisverband Paderborn e.V.
Auenweg 6
33102 Paderborn

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger oder anderer Behinderung Kreisverband Paderborn e.V.
Auenweg 6
33100 Paderborn

Telefon: 0 52 51 / 6 89 85-0
Telefax: 0 52 51 / 6 89 85-69
E-Mail senden

Mitgliedschaft

Logo Paritätische